William Hill Bonus 2017 – 100€ Gutschein für September sichern

Bonusart
Gratiswette
Mindesteinzahlung
10,00€
Prozent
50%
Maximaler Bonusbetrag
100,00€
Auszahlungsbedingungen
Bereits bei der Neuanmeldung bei William Hill können sich Kunden zwei Gratis Wetten mit je 50€ sichern. Um diese zu erhalten, muss eine Wette von mind. 5€ und einer Mindestquote von 1.50 platziert werden. Dafür bekommt man vom Anbieter eine Gratis Wette im Wert von 50% des Einsatzes bis zu 50€ geschenkt. Innerhalb der nächsten 30 Tage muss diese Gratis Wette nun eingelöst werden. Für die zweite Gratis Wette sind fünf qualifizierte Wetten im Wert von mindestens 200€ notwendig. Die Mindestquote von 1.50 ist hier ebenfalls zu berücksichtigen. Diese zweite Wette muss im Gegensatz zur ersten aber bereits innerhalb 15 Tagen verwendet werden.. Sollte man mit den Gratis Wetten einen Gewinn verbuchen, so wird einem nur der Reingewinn ausgezahlt.
Zeitraum/Frist
30 Tage ab Gutschrift
Mindestquote
1.50
Hinweise
Auf Einzahlungen mittels Skrill, Neteller und Paysafecard wird bei William Hill kein Bonus gewährt. Alle Gratiswetten müssen in vollem Umfang platziert werden, es ist also nicht möglich, diese aufzuteilen.
Gültigkeitsbereich
Deutschland, Österreich, Schweiz
Gültig bis
unbefristet
Fazit
Der William Hill Bonus ist im Test nicht hervorragend herausgestochen. Positiv ist jedoch der hohe maximale Bonus von 100€, der durchaus konkurrenzfähig ist. Weniger Zufriedenheit rufen aber die niedrigen Prozentmarken mit 50% und 25% bei den Experten hervor. Ebenso die Tatsache, dass bei einer gewonnenen Gratis Wette nur der Gewinn ausgezahlt wird. Die Möglichkeiten werden zudem noch weiter eingeschränkt, da es nicht möglich ist, die Wetten aufzuteilen. Insgesamt ein durchschnittliches Angebot, zu dem es definitiv bessere Alternativen am Markt gibt.
Bewertung
Bewertung im Sportwetten Test
Vorteile
  • Hoher Bonusbetrag
  • Gratis Wetten werden unabhängig vom Ausgang gutgeschrieben
Nachteile
  • Nur der Reingewinn wird ausgezahlt
  • Geringe Prozentmarke
Beispiel
Nach der Anmeldung eines kostenlosen Kontos bei WIlliam Hill zahlen Sie 100€ auf Ihr Wettkonto ein. Anschließend platzieren Sie qualifizierte Wetten im Wert von 100€, um die erste Gratis Wette zu erhalten. Mit dieser haben sie ab Erhalt ein 30 Tage Fenster, indem die Gratis Wette einegsetzt werden muss. Nach den nächsten fünf qualifizierten Wetten erhalten Sie in der Folge eine zweite Gratis Wette, die nach Erhalt für 15 Tage gültig ist. Bei jeglichen Gewinnen wird Ihrem Kono aber nur der Reingewinn gutgeschrieben.

Einer der ältesten Namen aus dem Bereich der Sportwetten ist unter dem Namen William Hill bekannt. Hierbei handelt es sich um eine alte Größe der Buchmacher. Bereits seit beinahe 80 Jahren ist der Dienstleister bei den Wetten in unterschiedlichen Bereichen aktiv und inzwischen bietet der Anbieter auch ein gutes Angebot im Internet an. Nicht nur der William Hill Bonus ist ein guter Grund, warum man sich mit den Angeboten dieses traditionellen Dienstleisters beschäftigen sollte. Vor allem die gute Auswahl an verschiedenen Sportarten – gerade im Bereich der englischen Fußball-Ligen – und die guten Quoten sollten beachtet werden, wenn man sich für eine Registrierung bei dem Anbieter interessiert.

 

Gute Quoten bei William Hill – gibt es sie wirklich?

Heute ist einer der größten Vorteile der vielen Anbieter bei den Sportwetten, dass man sich schon mit wenigen Klicks einen Überblick über die Quoten im Internet verschaffen kann. Das verhilft den Spieler dazu, dass man sich im Bereich der Wetten immer das beste Angebot für den eigenen Wettschein aussuchen kann. William Hill ist bei diesem Vergleich natürlich auch vertreten und nach einer Prüfung der unterschiedlichen Möglichkeiten und Veranstaltungen können die Quoten als durchschnittlich beschrieben werden. Es gibt zwar immer wieder Sportarten und bestimmte Spiele, die über sehr interessante Quoten verfügen, allerdings ist das Angebot im gesamten Schnitt nicht so gut, wie es bei anderen Anbietern der Fall ist.

Interessant ist jedoch, dass William Hill zu den Anbietern zählt, die ab und an für sogenannte Surebets genutzt werden können. Dabei handelt es sich um eine Strategie, bei der man mit Hilfe von unterschiedlichen Quoten bei Anbietern und einer gewissen Höhe bei Einsätzen in jedem Fall als Gewinner einer Wette hervorgeht. Darüber hinaus ist auch hier die Besonderheit des englischen Anbieters zu bemerken: Gerade im Bereich der Spiele der Premier League und der zweiten englischen Liga für Fußball werden Quoten geboten, die sich in vielen Fällen weit über dem Schnitt befinden.

 

Das Angebot für Wetten beim Anbieter William Hill

Neben den Quoten sollte man als Spieler natürlich auch immer darauf achten, wie gut und wie umfangreich die Angebote für die Wetten selbst sind. Schließlich reicht es nicht nur, wenn gute Quoten vorhanden sind, sondern der Wettschein muss natürlich auch erst einmal gefüllt werden. William Hill hat in den letzten Jahren stark an seinem Angebot gearbeitet und dafür gesorgt, dass eine einstige Schwäche des Anbieters nicht mehr so deutlich zu sehen ist. Heute gibt es nicht mehr nur Angebote aus dem Bereich Fußball. Man hat sich auf andere Sportarten, die besonders in Europa beliebt sind, erweitert. Darüber hinaus ist man auch auf dem amerikanischen Markt aktiv und bietet zum Beispiel Wetten für Eishockey, Basketball und American Football an.

Die größte Stärke im Bereich der Angebote liegt bei William Hill aber noch immer beim englischen Fußball. Hier gibt es nicht nur die größte Tiefe bei den Ligen, sondern auch die größte Auswahl an individuellen Wetten und andren Angeboten, die für den Wettschein interessant sein können. Als Spieler hat man also eine sehr gute Auswahl, wenn man sich gerade für diesen Bereich interessiert.

 

Der Bonus beim Angebot von William Hill

Auch William Hill setzt bei den Neukunden vor allem auf das typische Angebot für einen Bonus: Der Spieler entscheidet sich bei seiner ersten Einzahlung für einen bestimmten Beitrag und kann im Anschluss den Bonus in Anspruch nehmen, der für eine Verdoppelung des Geldes auf dem Konto sorgt. Ist das Geld insgesamt 2,5 Mal bei einer bestimmten Quote umgesetzt, kann sich der Spieler die entsprechenden Beiträge wieder auf das eigene Konto auszahlen lassen.

 

Auszahlungen und Einzahlungen bei William Hill

Eine der Schwächen war über lange Zeit die Ein- und Auszahlung bei dem Anbieter. Inzwischen hat man jedoch daran gearbeitet und bietet heute nebst Kreditkarte und Optionen der Bank auch an, dass man die Ein- und Auszahlung über die Möglichkeiten des Internets nutzt. Paypal und Cash-Gutscheine sind zwei Möglichkeiten, wie man eine Kontrolle über die Beiträge auf dem Spielerkonto behält.

 

Vor- und Nachteile für das Spiel bei William Hill

Bei den Vorteilen sind natürlich die Quoten für Spiele in England zu nennen. Auch das Angebot im Bereich Fußball ist gerade hier sehr gut und bietet daher entsprechende Optionen für die Spieler. Darüber hinaus ist das Angebot bei den Wetten allerdings noch ausbaufähig. Auch bei den Möglichkeiten für die Ein- und Auszahlung sollte noch mit anderen Angeboten nachgezogen werden.

 

Kundenservice bei William Hill – wie gut ist er?

Beim Kundenservice lässt sich nach den Erfahrungen der Spieler aus dem Internet kein Mangel finden. Der Anbieter ist über eine Option im Internet erreichbar und kann so direkt bei Problemen oder Fragen kontaktiert werden. Inzwischen gibt es zudem einen Live-Chat, der diese Möglichkeit ergänzt. Außerdem kann eine Hotline genutzt werden, wenn man sein Problem einer Person erklären möchte. Somit sollten diese Dinge genau die richtigen Optionen vorhanden sein, wenn man sich auf die Suche macht.

Erfahrungsberichte